Home Aktuelle Markt-Favoriten Produktüberblick Presseservice Über uns Impressum Datenschutzerklärung Interner Bereich Kontakt

asuco "Zweitmarktzins 09-2019"

 

Neuemission:  asuco "ZweitmarktZins 09-2019"

 Das überzeugende Konzept im Kurzüberblick:

  • Beteiligung ab 5.000 EUR zzgl. 5 % Agio als mittelbare schuldrechtliche Investition (Namensschuldverschreibungen) in deutsche Immobilien/Immobilienfonds an ausgewählten Standorten mit einem i.d.R. hohen Vermietungsstand und nicht selten deutlich unter dem nachhaltigen Markt- / Verkehrswert. Die Voraussichtliche Laufzeit beträgt 10,5 Jahre zzgl. Verlängerungsoptionen.
  • Hohe Risikostreuung auf 372 Immobilien/Immobilienfonds, unterschiedlicher Nutzungsarten, Fondsmanagements und Regionen in Deutschland ermöglicht ein hohes Maß an Sicherheitsorientierung. Teilweiser Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge u./o. Staffelmietvereinbarungen.
  • Laufender Zins bis zu 5,5% p.a., plus Zusatzzins bis zu 4,5% p.a. (hier Zahlung überwiegend bei Fälligkeit prognostiziert). Die Prognoserechnung sieht Zinsen und Zusatzzinsen in Höhe von ca. 4,9 % p. a. (2020-2028). Zinslauf jeweils ab Zahlungseingang des Nominalbetrages zzgl. Agio. (Gesamtauszahlungen: vgl. drei Prognose-Szenarien: Seite 110 Verkaufsprospekt; 175,8% im mittleren Szenario).
  • Top-Performance aller asuco-Fondsgesellschaften, d.h. voll im Plan oder überwiegend sogar besser als prognostiziert (vgl. obige aktuelle Leistungsbilanz per 27.02.2019).
  • Hohe Transparenz durch jährlichen Geschäftsberichte und Infoveranstaltungen alle 3 Jahre.
  • Langjährig sehr erfahrenes Management, das über 675 Mio. EUR Nominalkapital über den Zweitmarkt gehandelt hat.

 

  

Warnhinweis nach dem Gesetz über Vermögensanlagen:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

zurück