Home Aktuelle Markt-Favoriten Produktüberblick Presseservice Über uns Impressum Datenschutzerklärung Interner Bereich Kontakt

TSO "Active Property III, LP"

Brandneu:  Mit Top-US-Immobilien-Investments zweistellige Renditen erzielen!

 

  Das überzeugende Konzept im Kurzüberblick: 

  • Beliebter USD-Kurzläufer: TSO Active Property III, L.P. -  nur ca. 6 - 8 Jahre Laufzeit geplant.
  • 8 % p.a. vorrangige quartalsweise Ausschüttungen (größtenteils steuerfrei) aus erzieltem Netto-Cashflow / Mieteinnahmen geplant. Zweistellige Gesamtrendite p.a. realistisch erwartbar.
  • TSO ist seit 1988 (seit über 30 Jahren!) sehr erfolgreich als Immobilienprojektentwickler in den USA tätig und hat noch nie, bei keinem einzigen Objekt Geld verloren. Die bisherigen ca. 100 Immobilienprojekte haben ein Gesamtvolumen von ca. 4 Mrd. USD.
  • Alle bisher in Deutschland aufgelegten TSO-Fonds schütten seit Emission wie prognostiziert 8 % p. a. aus erwirtschafteten Erträgen an die Anleger aus, auch in den Krisenjahren 2008 2011.
  • Investitionen in Gewerbeimmobilien im Südosten der USA: Office, Logistic, Retail, Mixed Use.
  • Die Mindestbeteiligung beträgt 15.000 USD zzgl. 5 % Agio.

 

Fazit vom Analysehaus FondsMedia aus 2018 zu TSO (Analyse einsehbar):

1.
Die realisierten/wiederverkauften Immobilieninvestments von TSO
nehmen im TOP-50-Ranking der erfolgreichsten Immobilienverkäufe durchgängig die vorderen Plätze ein. Mit 14 Treffern im Top 20-Ranking und 30 Treffern im TOP-50-Ranking weist TSO-DNL eine führende Marktposition aus! Der Anteil und die eingenommenen Positionen von TSO/DNL innerhalb des Top-50-Rankings US Real Estate 2018 spricht für sich selbst.

2.
Alle 33 Investments erzielten einen gewogenen Vermögenszuwachs auf Objektebene von ca. 24 % p.a. vor Steuern. Die durchschnittliche Haltedauer betrug ca. 5 Jahre.

 

 zurück

                              

    

Warnhinweis nach dem Gesetz über Vermögensanlagen:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.