Home Aktuelle Markt-Favoriten Über uns Impressum Datenschutzerklärung Interner Bereich Kontakt

FIM "Private Placement 2.0"

FIM Private Placement; Sicherheit und Rendite optimal kombiniert!
 
Kurze Laufzeiten 1-5 Jahre, 4 - 6 % Zinsen p.a., monatliche Auszahlungen!
 
Top-Bonität:  Die FIM-Gruppe hat ein hervorragendes Creditreform-Rating 122!
 
100 % positive Performance siehe auch Bestätigungsschreiben!
 
 

 
Anleger investieren mit dem "FEHI Einzelhandelsinvest" in den Zukauf und Ausbau eines breit diversifizierten deutschen Handelsimmobilien-Portfolios von derzeit ca. 100 EH-Immobilien mit langfristig gesicherten Mieteinnahmen. Bei dieser Vermögensanlage handelt es sich um ein Nachrangdarlehen der FIM-Unternehmensgruppe mit fest vereinbarten Laufzeiten und Zinsen.
 
Das überzeugende Konzept im Kurzüberblick:
 
  • Mehrere vom Anleger frei wählbare Zinstranchen mit monatlicher Zinszahlung (Abgeltungssteuer): z.B. 4 % p.a./LZ 1 Jahr;  4,5 % p.a./LZ 2 J.;  5,5 % p.a./LZ 3 J.;  5,75 % p.a./LZ 4 J.;  6 % p.a./ LZ 5 J.
  • Handelsimmobilien (LEH) mit namhaften, sehr bonitätsstarken Mietern wie Kaufland, Rewe, Lidl, etc.
  • Der Rosinen Picker: Durch das langjährig entwickelte Spezial-Know-how und die exzellenten Marktkontakte / exklusives Netzwerk, kann FIM nach dem Motto Im Einkauf liegt der Gewinn verfahren.
  • Exzellente Bonität der FIM-Unternehmensgruppe, Top Creditreform Rating: 122 ! Dieses Rating haben nur 2 % der bonitätsstärksten deutschen Unternehmen! (aktualisiert im Oktober 2022).
  • Beste Bewertungen und Analysen (einsehbar), z.B. kmi, CHECK-Analyse, Invest-Report.
  • Mindestbeteiligung 20.000 € zzgl. nur 0,5 % bis 2,5 % Agio (je nach gewählter Tranche).

 

Zum Geschäftsmodell: FIM kauft an ausgewählten Standorten erstklassige Einzelhandelsimmobilien mit kurzer Restlaufzeit des Mietvertrags aufgrund des Netzwerks sehr günstig ein - deutlich unter dem Marktwert. Anschließend werden die Immobilien optimiert und die Mietverträge auf 10 bis 15 Jahre verlängert. Dadurch wird eine signifikante Wertsteigerung erzielt 

 

zurück

 

Warnhinweis nach dem Gesetz über Vermögensanlagen:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.