Home Aktuelle Markt-Favoriten Produktüberblick Presseservice Über uns Impressum Datenschutzerklärung Interner Bereich Kontakt

KanAm "Leading Cities"

Anlageziel: regelmäßige Erträge sowie ein Wertzuwachs. Der Fonds erwirbt zu diesem Zweck Immobilien und Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften weltweit. Dabei soll eine breit gestreute, risikogewichtete Verteilung des Fondsvermögens an globalen Immobilienmärkten erreicht werden. Investiert wird an entwicklungsfähigen Standorten, die absehbare Renditen in Verbindung mit einem angemessenen Risiko erwarten lassen.

Für die optimale Auswahl der Städte und Business-Immobilien hat KanAm Grund eigens das neue Scoring-Modell C-SCORE entwickelt, mit dem relevante aktuelle und prognostizierte Wirtschafts- und Sozialdaten internationaler Städte und Regionen zusammengeführt werden, um die vielversprechendsten Investitionsstandorte für den Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST zu identifizieren.

 

Schwankungsbreite pro Jahr:

 

  • 1-Jahres Volotalität: 0,48 %
  • 3-Jahres Volotalität: 1,21 %
  • 5-Jahres Volotalität: k.A.

 

Wertentwicklung pro Jahr:

 

  • 1-Jahres Performance: 2,69 %
  • 3-Jahres Performance: 3,55 %

 

Stammdaten:

 

  • Schwerpunktregion: Welt
  • Währung: EUR
  • Auflegungsdatum: 15.07.2013
  • Fondsvolumen: EUR 157 Mio.
  • Fondsmanager: KanAm Grund Team
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Laufzeit: unbegrenzt
  • ISIN: DE0006791825
  • WKN: 679182
  • Einmalanlage: i.d.R. ab 1.000 €
  • Sparplan: i.d.R ab 25 €
  • Ausgabeaufschlag netto / brutto: 5,50 % / 5,21 %
  • Verwaltungsgebühren: 0,80 %

  • Laufende Kosten: 1,02 %

 

 

zurück

 

   

Allgemeine Risikohinweise:
Die Kurse der Vermögenswerte im Fonds bestimmen den Fondspreis. Diese unterliegen täglichen Schwankungen und können auch fallen. Fehleinschätzungen bei der Investmentauswahl sind möglich.
Marktrisiko: Wertentwicklungen von Finanzprodukten hängen von der Entwicklung der Kapitalmärkte ab. Kapitalmärkte reagieren sowohl auf reale Rahmenbedingungen als auch auf irrationale Faktoren (Stimmungen, Meinungen und Gerüchte). Insbesondere Nebenwerte weisen eine deutlich geringere Handelsliquidität auf.

Nähere Informationen zu den Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt ab Seite 14 ff.