Home Aktuelle Markt-Favoriten Über uns Impressum Datenschutzerklärung Interner Bereich Kontakt

Seniorenzentrum Wedel

Pflege-Einzeleigentum: Top-Bestandsobjekt Wedel bei Hamburg
 
Ruhige, idyllische Top-Lage, vor den Toren Hamburgs!
Ökonomisch sinnvolles und politisch gewolltes Investment;
Rundum-sorglos und keinerlei eigene Arbeit mit dem Investment!
 
Reine monatliche Mietrendite ca. 3,4 % p.a.;
Deutlich höhere Eigenkapital-Rendite mit bis zu 100 % Kaufpreisfinanzierungsmöglichkeit.
Hohe Einnahmensicherheit durch einen 20-jährigen, erstklassigen Pachtvertrag.
Top-Zusatzsicherheit: Selbstschuldnerische, unwiderrufliche u. unbedingte Bankbürgschaft!
 
 
Äußerst attraktives, modernes Bestandsobjekt in polygoner Architektur; Bj. 1992
36 Pflegeappartements mit 45 - 55 qm (inkl. Gemeinschaftsfläche);
Günstige Kaufpreise pro WE zwischen 213.750 bis 261.908 €;
 
 
 
Im wohlhabenden Wedel an der Elbe befindet sich die neurologische Fachpflegeeinrichtung "Humano Care". Die Stadt Wedel mit ihren rund 35.000 Einwohnern ist gefühlt ein gut situierter Ortsteil von Hamburg liegt de facto aber vor den Toren der norddeutschen Metropole direkt am Ufer der Elbe. Maßgeblich geprägt werden sowohl Ort als auch Kreis bei aller Beschaulichkeit von der Lage in der Metropolregion Hamburg, die zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas zählt. Die Dynamik der Metropolregion als Ganzes prägt auch die lokale Wirtschaft von Wedel. Hier haben sich unter anderem überregional agierende Unternehmen aus dem pharmazeutischen, dem medizintechnischen, dem elektrotechnischen und dem metallverarbeitenden Bereich angesiedelt. Etwa 150 Meter vom historischen Marktplatz von Wedel entfernt liegt die Fachpflegeeinrichtung "Humano Care" mit ihren 36 Appartements. Die Einrichtung richtet sich an Patienten mit neurologischen Erkrankungen, die einen hohen Bedarf an Betreuung und Pflege haben. Die ansprechende polygone Architektur hat zweierlei zum Ziel: Einerseits wird den Bewohnern ein wohltuendes Umfeld geboten andererseits wurden auch optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter geschaffen. Zur guten Lage trägt der sehr ruhige und dennoch verkehrstechnisch hervorragend angebundene Standort bei: Die Gärtnerstraße verbindet die Einrichtung direkt mit der ins Hamburger Zentrum führenden B431; der S-Bahnhof Wedel liegt fußläufig rund zehn Minuten entfernt.
 
Warum gerade Pflegeimmobilien als Investment äußerst interessant sind:
  • Investition in einen absoluten Wachstumsmarkt: Stetig alternde Bevölkerung in Deutschland; 340.000 fehlende Pflegeplätze bundesweit bis 2030 (Statistisches Bundesamt).
  • Sehr hohe (doppelte) Sicherheit der Mieteinnahmen durch einen langfristigen 20 bis 25-jährigen Pachtvertrag und zusätzlich quasi staatlich abgesicherte Mieteinnahmen. Zur Verdeutlichung: Der Anteil des Pflegeheimentgeltes, der zu leisten ist, wird vom Staat bzw. von den Sozialhilfeträgern übernommen, sofern der Bewohner selbst oder seine Angehörigen ersten Grades diese Kosten nicht oder nicht vollständig tragen können (vgl. auch SGB XI).
  • Ihre Mieteinnahmen fließen auch regelmäßig weiter, falls Ihr Appartement einmal leer stehen würde.
  • Sowohl ökonomisch sinnvolles als auch ethisch und politisch verantwortungsvolles Investment.
  • Rundum sorglos und keine eigene Arbeit mit Vermietungsangelegenheiten, Nebenkostenabrechnungen, Schönheitsreparaturen / Instandhaltungen sowie Hausverwaltung.
  • Einzeleigentum mit Grundbucheintrag, das gem. Initiator wieder relativ leicht und werthaltig veräußerbar (bzw. vererbbar oder verschenkbar) ist.
  • Tadellos positive Leistungsbilanz: Seit Gründung 2001 wurden ausnahmslos alle Mietrenditen an die Anleger (über 15.000 WE!) vollumfänglich ausbezahlt. Initiator ist Marktführer Nr. 1!